Mehr Infos
×
WOW! Was für eine Party... - DJ Ralf Esser

WOW! Was für eine Party…

Es ist der 09.04.2022. Mein letzter DJ-Einsatz – ein Firmenevent am 27.11.2021 in Aachen ist jetzt fast 5 Monate her.

5 lange Monate konnte pandemiebedingt keine Veranstaltung stattfinden. Keine Firmenfeier, keine Geburtstagsparty, keine Hochzeit und erst recht keine Karnevalsparty.

 

Umso größer ist meine Vorfreude auf die Hochzeit von Julia und Dominik.

Auch hier wurde die Hochzeit pandemiebedingt zwei Mal verschoben.

Kann die Veranstaltung heute stattfinden?

JA oder NEIN?

Die Antwort lautet; JA! Heute ist es ENDLICH! soweit. HEUTE wird geheiratet!

 

 

Veranstaltungsort ist die Blumenhalle in Jülich.

WOW! Wunderschöne Location in der ich schon oft sehr war.

Doch es gibt eine Änderung in der Location. Die Blumenhalle in Jülich ist jetzt mit einer überragenden Sound- und Lichttechnik ausgestattet ist. 4 Boxen sind jetzt an der Decke befestigt und eine superschöne Lichttechnik. Die haben die lange Zeit sinnvoll genutzt.

Super für mich, weil ich keine Ton- und Lichttechnik auf- und abbauen darf.

Ich habe lediglich das Funkmikrophon selber mitgebracht.

 

Heute geht es früh los. 17:00 Uhr ist der offizielle Start und um 16:15 Uhr bin ich da. Das heißt, dass ich heute das Brautpaar bereits zum Empfang und zum Essen begleiten darf.

Jetzt der Soundcheck. Zu den Klängen von „Rappers Delight“ von Sugarhill Gang teste ich das Funkmikrophon:

 

“I said-a hip, hop, the hippie, the hippie
To the hip hip hop-a you don’t stop the rock
It to the bang-bang boogie, say up jump the boogie
To the rhythm of the boogie, the beat.”

 

Zum Glück ist bisher nur Personal da. 🙂  Klingt schräg. Macht aber trotzdem Spaß.

Ton- und Lichttechnik inklusive Funkmikrophon laufen einwandfrei. Es kann losgehen. Ich bin bereit!

Meine Vorfreude ist riesig und ich merke schnell, dass es den Gästen ebenfalls so geht. Die Gäste kommen aus ganz Europa. Immer spannend, wenn so viele verschiedene Kulturen aufeinandertreffen.

Die Stimmung ist sehr positiv. Alle sind freundlich und lächeln.

Noch einmal eine Hochzeit feiern zu dürfen, ist dann auf einmal etwas ganz, ganz Besonderes, wenn man so lange nicht durfte.

Man kann immer etwas Positives sehen, wenn man nur genau hinschaut.

Ich freue mich wie verrückt auf den heutigen Abend.

Julia und Dominik sind wahnsinnig nett, höflich und zuvorkommend. Zwei wundervolle Menschen, die ich im Rahmen unserer gemeinsamen Vorbereitung auf die Hochzeit in mein Herz geschlossen habe.

Es ist schön sie wiederzusehen. Wir begrüßen uns kein bisschen Corona konform mit einer Umarmung.

Die Freude ist auf allen Ebenen spürbar. Gerne wiederhole ich mich. Das tut richtig gut nach so langer Zeit.

Ich genieße die wunderschöne Dinnermusik und bereits zum Essen kommen zwei Gäste unabhängig voneinander zu mir und geben mir ein Kompliment für die schöne Hintergrundmusik. Meine Stimmung wird noch besser. Darüber freue ich mich sehr.

Es gibt ein paar wenige Spiele und Darbietungen und mein erster Eindruck, dass heute ein sehr guter Abend werden wird, verfestigt sich immer mehr.

Gegen 21:30 Uhr sollte dann ein Highlight kommen, das ich in 22 Jahren DJing noch auf keiner Hochzeit erleben durfte.

Jona, die „kleine“ Schwester von Julia nimmt allen Mut zusammen und singt zu der instrumentalen Hintergrundmusik das folgende Lied:

 

 

Dann ist das Lied vorbei. Die Leute stehen auf. STANDING OVATIONS. Ein ohrenbetäubender Applaus.

 

So etwas habe ich noch NIE erlebt.

 

Die ganze Hochzeitsgesellschaft hat einen Song gehört, der alle tief im Herzen berührt hat. Das ist die pure Liebe der kleinen Schwester zur großen Schwester.

Nicht nur bei Braut und Brautschwester fließen in diesem Moment Tränen übers Gesicht. MAGISCH!

Jona und Julia werden diesen Moment in ihrem ganzen Leben nicht vergessen. Und ich auch nicht. Gänsehaut.

Das ist der Grund warum ich diesen DJ – Job so sehr liebe. UNFASSBAR SCHÖN!

Später höre ich, dass die beiden schwierigen Zeiten erlebt haben. So etwas schweißt eben zusammen und ich fühle mich noch mehr mit den beiden verbunden.

 

Musikalische ziehe ich das Tempo an. Jetzt wird es nicht mehr lange bis zum Eröffnungstanz dauern.

Noch beim „Vorprogramm“ spielte ich „Another ones bites the dust” von Queen und  was soll ich sagen? Die Leute tanzen schon.

Und das obwohl der Eröffnungstanz für die Hochzeit noch nicht gespielt wurde und das Licht noch hell erstrahlt.

Wie cool. Das habe ich nicht so oft. Jetzt ist es Gewissheit. Es gibt keine Zweifel mehr. Heute wird ein SUPER ABEND! Auf mein Gefühl kann ich mich einfach verlassen.

 

Julia und Dominik sind soweit und möchten mit Ihrem Song „Can’t take my eyes off you“ von Frankie Vallie die Party starten. Ich liebe dieses Lied!

Nach dem Eröffnungstanz spiele ich „September“ von Earth, Wind & Fire und im Anschluss „Celebration“ von Kool & the Gang. Dadurch holen wir die „ältere“ Generation ab.

WOW! Was für ein Start in die Hochzeitsparty. ALLES TANZT! Ausnahmslos.

 

 

Long Story – Short.

 

Die Party war grandios. Tanzfläche war die ganze Zeit voll.

Was für eine Opening für die Hochzeitssaison 2022!

Was für eine tolle Hochzeit nach so langer Pause. DANKE!

 

Hier meine Top Songs:

  1. Peter Fox – Schüttel Deinen Speck
  2. Ed Sheeran – Shivers
  3. Farruko – Pepas

 

Und mit “Angels” von Robbie Williams endet die Party um 03:10 Uhr.

 

An diese Hochzeitsparty und diesen Abend werden sich das Brautpaar und deren Gäste noch in vielen Jahren erinnern und schwärmen.

Diese Hochzeit war einfach etwas ganz Besonderes.

Hier das Google Feedback des Brautpaars und noch ein weiteres Feedback von Gästen des Brautpaars, die mir freundlicherweise auch ein Feedback gegeben haben.

Zwei Rezensionen für eine Hochzeit. Auch das kommt nicht oft vor.

Diese Feier war einfach etwas Besonderes.

 

 

 

Es war sooo schön und ich bin dankbar für diesen tollen Abend.

Ich wünsche Euch, liebe Julia, lieber Dominik von ganzem Herzen alles Gute dieser Welt. Ich danke Euch für Euer Vertrauen!

Mein nächstes Event – ebenfalls eine Hochzeit – findet dann wieder in Aachen statt.

Am 30.04.2022 lege ich in der Gut Obermühle auf Hochzeit von Brigitte und Paul auf.

Hochzeitsfeier mit Party „Tanz in den Mai!“.

Ralf Esser Profi Hochzeits-DJ / Profi DJ für Events Anonym hat 5,00 von 5 Sternen 136 Bewertungen auf ProvenExpert.com